speedtest-cli – Speedtest ohne Browser

speedtest-cli

Es gibt wohl keinen Menschen im Jahre 2014, der noch nie speedtest.net genutzt hat. speedtest.net ist die wohl einfachste Möglichkeit zu überprüfen, ob der Internetanbieter hält, was er verspricht. Seit Längerem gibt es eine gute Handy-App, womit normale Rechner und Smartphones abgedeckt sind. Was, wenn man schauen möchte, ob der eigene Server die versprochene Leistung hergibt? Man könnte eine Testdatei, beispielsweise von QSC, herunterladen. Der Upload ist damit aber noch nicht getestet worden. Es gibt nun eine Lösung: speedtest-cli!

Als Kommandozeilentool entwickelt, benötigt speedtest-cli keinen Browser – es ist also perfekt geeignet für den Raspberry Pi oder den eigenen Root-Server. Herunterladen, ausführen – freuen!

speedtest-cli bietet über den eigentlichen Speedtest hinaus noch einige andere Funktionen, die nützlich sein können:

Man muss natürlich teilweise aufpassen, welchen Server das Skript auswählt und im Notfall einen eigenen Server wählen. Stehen beispielsweise beide Server beim gleichen Anbieter, wird mit ziemlicher Sicherheit das interne Netzwerk genutzt – das führt zu viel zu hohen Ergebnissen.

Schreibe einen Kommentar