Seite wählen

Ich habe seit einiger Zeit in meinem Home Office eine Unifi Dream Machine und diverse Access Points der gleichen Firma. Natürlich möchte ich auch von unterwegs manchmal auf mein Heimnetz zugreifen, weshalb ich einen dynamischen DNS benötigte.

Was ist ein DynDNS?

Die meisten Internetanschlüsse sind nicht mit einer festen IP-Adresse ausgestattet. Die öffentliche IP-Adresse des Anschlusses wechselt also – manchmal in definierten Abständen (z.b. täglich), manchmal auch nur bei Neuverbindung des Routers.

Will man nun von außen auf sein Heimnetz zugreifen, ohne die gerade zugewiesene IP-Adresse zu kennen, benötigt man einen dynamischen DNS – kurz DynDNS oder DDNS. Ein DNS-Eintrag übersetzt eine bestimmte (Sub-)Domain wie z.B. dominicpratt.de in eine IP-Adresse.

Ein dynamischer DNS sorgt also dafür, dass bei einem IP-Adress-Wechsel der zugehörige DNS-Eintrag entsprechend abgeändert wird.

Es gibt verschiedene kostenpflichtige und kostenlose Anbieter für DynDNS-Einträge – AVM z.B. bietet für FRITZ!Boxen den DDNS-Dienst MyFritz an. Ich möchte eine Subdomain meiner eigenen Domain dominicpratt.de dafür nutzen und diese ist bei INWX registriert, weshalb ich auch den dort angebotenen DDNS-Service nutze.

Konfiguration der Dream Machine

Nachdem man im INWX-Kundencenter die entsprechende Subdomain und den zugehörigen Account angelegt hat, kann man im Unifi-Controller die Konfiguration vornehmen.

Hierzu wechselt man in die Einstellungen, dort auf den Punkt Services und den Tab Dynamic DNS.

Dort legt man nun einen neuen DynDNS-Eintrag an mit folgenden Einstellungen:

InterfaceWAN
Servicedyndns
Hostnamesub@domain.de
UsernameDynDNS-Username
PasswordDynDNS-Passwort
Serverdyndns.inwx.com/\/nic/update?hostname=%h&myip=%i

Der Hostname sieht zwar falsch aus, allerdings benötigt der Hostname bei Unifi eine spezielle Syntax – der Punkt zwischen Subdomain und Domain muss durch ein @ ersetzt werden. Lautet die gewünschte DynDNS-Subdomain also sub.domain.de, muss hier sub@domain.de angegeben werden.

Ich hoffe, ich habe mit diesem Artikel wieder ein paar Menschen geholfen und freue mich über Anregungen, Ideen und Fragen.